Oberarzt Neurochirurgie m/w/d

unbefristet in Voll- oder Teilzeit für den Standort Marienhospital in Arnsberg gesucht!

In der Klinik für Neurochirurgie der Klinikum Hochsauerland GmbH werden sämtliche Erkrankungen des Fachgebietes mit Schwerpunkten auf der Hirntumorchirurgie, Hirngefäßerkrankungen, Schädelbasischirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und den Schädel-Hirn-Verletzungen unter Anwendung aller modernen Verfahren mit Ausnahme der Stereotaxie behandelt. Die Klinik wird geleitet von Herrn PD Dr. Ludwig Benes und verfügt über einen modern ausgestatteten Operationssaal, in dem nahezu alle mikrochirurgischen Operationen am Zentralnervensystem und der Wirbelsäule erfolgen können. Hierbei besteht unterstützend die Möglichkeit zur Anwendung einer Echtzeit-Bildgebung (intraoperativer Ultraschall) sowie einer modernen Neuronavigation. Zur postoperativen Behandlung und Überwachung von Patienten auf der interdisziplinären Intensivstation steht unter anderem ein modernes Hirndruckmonitoring zur Verfügung. Für die ambulante Versorgung der Patienten steht ein MVZ an der Klinik bereit. Es besteht eine Weiterbildungsbefugnis über 60 Monate inkl. der Intensivmedizin. Die Klinik verfügt zurzeit über 25 Planbetten. Jährlich werden über 800 Patienten stationär sowie über 1300 ambulant versorgt.

Besondere Spezialisierungen in folgenden Behandlungsgebieten werden angeboten:

Degenerative Erkrankungen der Wirbelsäule und Bandscheibenvorfälle

  • Stabilisierung der Wirbelsäule durch ventrale, dorsale, laterale und kombinierte Eingriffe in allen Abschnitten der Wirbelsäule
  • Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie
  • Spinalkanalstenosen
  • Bandscheibenoperationen der HWS, BWS und LWS
  • Vertebroplastie und Kyphoplastie
  • perkutane Stabilisierung

Spinale Neuronavigation

  • Spinale Tumore

Neurotraumatologie

  • Operative und konservative Schädel-Hirn-Trauma-Versorgung
  • Frontobasisverletzungen
  • Komplexe intensivmedizinische Therapie

Spezielle Neurochirurgische Krankheitsbilder und Techniken

  • Gefäßmissbildungen des Kopfes und der Wirbelsäule
  • Gehirntumor
  • Neuronavigation des Kopfes und der Wirbelsäule
  • Periphere Nerven
  • Pädiatrische Neurochirurgie
  • Minimalinvasive Wirbelsäulenchirurgie
  • Shunt-Systeme

Arbeiten im Klinikum Hochsauerland - Ihre Perspektive:

  • Weitgehend eigentverantwortliche fachliche und organisatorische Tätigkeit mit Ausgestaltung des Fachbereiches im OP, auf Station und Intensivstation sowie MVZ
  • Sicherstellung der medizinischen Patientenversorgung der Abteilung, orientiert an Leitlinien und medizinischen Standards
  • Stärkung und operative Weiterentwicklung der Neurochirurgie und des Leistungsspektrums
  • Bereitschaft zur konstruktiven, kollegialen Zusammenarbeit mit allen relevanten Kliniken des Hauses und im Klinikverbund
  • Sicherstellung eine adäquaten Ausbildungsstandes der Assistenzärzte (m/w/d)
  • Aktive Unterstützung bei der Patienten- und Einweiserbindung sowie der wirtschaftlichen Klinikführung

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Facharzt für Neurochirurgie mit mindestens 2 jähriger Erfahrung als 1. Operateur
  • Solide klinisch-operative Expertise in der Neurochirurgie mit möglichst breitem Spektrum
  • Alle relevanten Nachweise für eine klinische Diagnostik
  • Freude und Interesse an der Ausbildung junger, auch unerfahrener Assistenzärzte
  • Zusätzliche Erfahrung in der ambulanten Versorgung in MVZ oder ambulanter Struktur wären von Vorteil
  • Intensivmedizinische Erfahrung ggfs. auch die Zusatzbezeichnung "Spezielle Intensivmedizin" wären von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • 5 Weiterbildungstage pro Jahr sowie die finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Eine qualifizierungs- und leistungsgerechte Vergütung
  • Finanzielle wie organisatorische Umzugshilfen bzw. ein Rufbereitschaftszimmer, wenn Sie nicht umziehen wollen
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Promotions- und Habilitationsmöglichkeiten (mit der Universität in Marburg)

Schwerbehinderte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie, Herr Priv.-Doz. Dr. med. Ludwig Benes unter Tel. 02931 870-242701 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online.

Jetzt online bewerben

Oberarzt_Neurochirurgie.pdf