Assistenzarzt m/w/d Innere Medizin

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort St. Walburga-Krankenhaus einen

Assistenzarzt m/w/d Innere Medizin

Gastroenterologie: Chefarzt Dr. Georg Köhne (Tel. 0291 202-1201)

Hämatologie/Onkologie: Chefärzte Priv. Doz. Dr. Karsten Schulmann (Tel. 0291 202-1351) und Priv. Doz. Dr. Martin Schwonzen (Tel. 0291 202-1301)

Kardiologie und Nephrologie: Chefarzt Dr. Daniel Gießmann (Tel. 0291 202-1201)

Das St. Walburga-Krankenhaus Meschede verfügt über 236 Betten mit den Hauptfachabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Viszeralchirurgie und Koloproktologie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Kardiologie (Linksherzkathetermessplatz), Gastroenterologie (alle Verfahren), Hämatologie und internistische Onkologie (akute Leukämien) und Nephrologie.

Die Chefärzte der internistischen Abteilungen besitzen die volle Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung Innere Medizin sowie die Facharztweiterbildungsbefugnis in der Hämatologie, Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie und Intensivmedizin. Die medizinischen Abteilungen verfügen über 144 Betten und arbeiten organisatorisch und kollegial eng zusammen. Sie gewährleisten eine umfassende Weiterbildung in der Inneren Medizin nach einem gemeinsamen strukturierten Einarbeitungs- und Weiterbildungskonzept. Die Common Trunk Ausbildung erfolgt im Rotataionssystem durch alle Fachabteilungen inkl. Intensivmedizin.

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Teamgeist und den Willen in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Aktive Mitgestaltung der Abteilung
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit deutscher Approbation

Arbeiten im Klinikum Hochsauerland - Ihre Perspektive:

  • Eine gut ausgestattete Klinik mit modernster Medizintechnik
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • exzellente Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten
  • Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-C
  • eine strukturierte Einarbeitung im Tutorensystem
  • Frühzeitige mitverantwortete Teilbereichsübernahme

Schwerbehinderte Bewerber m/w/d werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Chefärzte sowie der Personalleiter, Herr Schmidt, unter der Tel. 0291 202-2170 oder f.schmidt@klinikum-hochsauerland.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online auf unserer Internetseite.

Jetzt online bewerben

Assistenzarzt_Innere Medizin.pdf