Assistenzärzte Intensivmedizin m/w/d

Intensivmedizin - DAS Nadelöhr in Ihrer Klinik? - Nicht bei uns!

Seit Oktober 2018 wird die Intensivmedizin als eigenständige Fachklinik im Klinikum Hochsauerland geführt. Über mehrere Entwicklungsstufen werden parallel zum Klinikumsausbau die Intensivabteilungen erweitert und mit der neuesten Technologie ausgestattet. So entstehen in den nächsten 5 Jahren insgesamt über 70 außeruniversitäre Intensivbetten inklusive CPU-, Stroke-Unit und IMC Betten. Geleitet wird die Klinik durch einen Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin, der sein Team mit einer breiten Interdisziplinarität entsprechend des am Klinikum bestehenden umfassenden internistischen, neurologischen, anästhesiologischen sowie chirurgischen Leistungsspektrums aufbaut. Neben der Zielrichtung, den Fachabteilungen als kompetenter intensivmedizinischer Partner zur Verfügung zu stehen und den Patienten eine state-of-the-art Versorgung zu bieten, ist die Aus-, Fort- und Weiterbildung ein weiterer Schwerpunkt dieser Abteilung.

Wir suchen:

Assistenzärzte Intensivmedizin m/w/d

 im Rahmen Ihrer Basisweiterbildung (Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesiologie oder Neurologie) oder zum Erwerb der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin.

Arbeiten im Klinikum Hochsauerland - Ihre Perspektive:

  • Intensivmedizinische Weiterbildung entsprechend des in der Weiterbildungsordnung geforderten Leistungsspektrums
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, z.B. Notarzt-, Intensiv- und Notfallsonographiekurs
  • Ein umfassendes und intensives auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Weiterbildungscurriculum
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem kompetenten und netten Team
  • Im Rahmen einer Kooperation mit einem lokalen großen Kursanbieter für Notfall- und Intensivmedizinkurse besteht die Möglichkeit, Ihre Teilnahme an der Lehre weiter auszubauen
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen, entwicklungsbereiten Umfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen nach AVR-C bzw. AT je nach Qualifikation
  • Umzugshilfe, Hilfe bei der Unterbringung der Kinder und/oder pflegebedürftiger Eltern

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit die Weiterbildung in Ihrer Schwerpunktklinik abzuschließen bzw. in die Klinik für Intensivmedizin übernommen zu werden. Eine Übersicht über die weitreichenden Weiterbildungsbefugnisse finden Sie auf unserer Homepage www.klinikum-hochsauerland.de/Karriere&Bildung/Karrierechancen-fuer-Mediziner/Facharztweiterbildung.

Gerne können Sie Ihre Weiterbildungszeit Intensivmedizin auch in Form einer Arbeitnehmerüberlassung in Kooperation mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber bei uns absolvieren!

Das Umfeld:

  • Beste Voraussetzungen für (junge) Familien und solche, die es mal werden wollen durch moderate Miet- und Grundstückspreise sowie ein umfassendes Schul- und Kindergartenangebot
  • Hoher Freizeitwert in einer Urlaubsregion mit guter Verkehrsanbindung ins Ruhrgebiet (Flughafen Dortmund, direkte Bahnverbindung nach Dortmund, 30 Minuten Fahrtzeit mit dem PKW nach Dortmund)

Bei Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Intensivmedizin Herr Dr. Timur Sellmann unter der Tel. 02932 980-241300 oder per E-Mail t.sellmann@klinikum-hochsauerland.de gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise direkt online unter www.klinikum-hochsauerland.de/Karriere

Jetzt online bewerben

Assistenz-_und_Fachaerzte.pdf