Assistenzärztin/Assistenzarzt Innere Medizin

Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Assistenzarzt (m/w/d)

in der Weiterbildung im Fach Innere Medizin

(Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie)

 

Die Katholisches Klinikum Lünen/Werne GmbH umfasst die Krankenhäuser St. Christophorus-Krankenhaus Werne und St.-Marien-Hospital Lünen mit über 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern; sowie insgesamt 808 Betten und 23 Fachabteilungen. Beide Krankenhäuser versorgen in ihren operativen und nichtoperativen Fachgebieten zusammen jährlich etwa 35.000 stationäre und 55.000 ambulante Patienten.

 

Das St. Christophorus-Krankenhaus in Werne ist ein dynamisch wachsendes Krankenhaus mit derzeit ausgewiesen 216 Betten und mehr als 400 Beschäftigen. Jährlich betreuen wir in 9 chefärztlich geführten Fachabteilungen mit zum Teil überregionalem Einzugsgebiet über 10.000 stationäre und über 28.000 ambulante Patienten. Folgende Fachabteilungen sind am Hause vorhanden: Anästhesiologie/Operative Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Innere Medizin mit den Bereichen Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie, Geriatrische Frührehabilitation, Schmerzmedizin und HNO. Ergänzende medizinische Angebote sind durch Kooperationen am und im Krankenhaus fest eingebunden, wie z.B. Radiologische Praxis, Dialyse-Praxis, Interdisziplinäre Tumorzentrum (ITZ) und Ambulante Pflege.

 

Die Klinik für Innere Medizin mit insgesamt 94 Betten, sowie 7 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation verfügt über:

  1. die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt Innere Medizin
  2. die volle Weiterbildungsermächtigung für die Schwerpunkte internistische Intensivmedizin und Pneumologie
  3. 2 Jahre Weiterbildungsermächtigung in den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie

Ihr Profi:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine engagierte Ärzte/Ärztinnen in der Weiterbildung für Innere Medizin. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, besitzen ein hohes Maß an Patientenorientierung, sozialer Kompetenz und verstehen sich als Teamplayer.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit der Möglichkeit einer selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeitsweise
  • Teilnahme an exzellenten Fort- und Weiterbildungen sowie Seminaren
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der AVR inkl. aller Sozialbezüge (z.B. Betriebliche Altersvorsorge)

 

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. med. Franz-Josef Hegge, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Ärztlicher Direktor unter Tel. 02389/787-1350 zur Verfügung.